Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB).

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB).

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Forum Zeitschriften und Spezialmedien GmbH
Mandichostraße 18
86504 Merching

Teil 1: Allgemeine Regelungen
1. Geltung
2. Lieferungen
3. Zahlung
4. Online-Zugriffe
5. Haftung
6. Mängelhaftung
7. Urheberrechtsschutz
8. Datenschutz / Datenspeicherung
9. Erfüllungsort, Gerichtsstand und geltendes Recht
10. Teilnahmebedingungen an Gewinnspielen
11. Streitschlichtungsverfahren
12. Salvatorische Klausel

Teil 2: Veranstaltungen und Seminare
1. Zahlung
2. Rücktrittsbedingungen
3. Umbuchung
4. Vertretung
5. Laufzeit von Verträgen über Fernlehrgänge
6. Gerichtsstand bei Fernunterrichtsverträgen
7. Kündigung
8. Widerrufsbelehrung gegenüber Verbrauchern
9. Änderungs- und Durchführungsvorbehalt

Teil 3: Verbraucher beim Warenkauf (Shop, Online-Bestellungen usw.)
1. Allgemeines, Geltungsbereich der AGB
2. Vertragsschluss, Zustandekommen des Vertrags
3. Speicherung des Vertragstextes
4. Widerrufsbelehrung
5. Sonstiges
6. Kostentragungsvereinbarung
7. Preise und Versandkosten
8. Lieferbedingungen
9. Zahlungsbedingungen
10. Gewährleistung und Haftung
11. Kundenservice
12. Beschwerdeverfahren

Teil 1. Allgemeine Regelungen

1. Geltung
Die Annahme der Bestellungen und die Ausführung der Lieferungen erfolgen ausschließlich zu unseren nachstehenden Lieferungs- und Zahlungsbedingungen. Das Regelwerk des Deutschen Buchhandels e.V. ist ausdrücklich ausgeschlossen.

2. Lieferungen
Ist der Käufer Unternehmer, so erfolgt die Versendung auf dessen Gefahr und Rechnung, es sei denn etwas anderes ist schriftlich vereinbart.
Ansonsten gelten die Preise ab Verlag, ggf. zuzüglich Porto, Verpackung und Handling.
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsbetrages Eigentum des Verlages. Digitale Produkte werden per E-Mail bzw. Download-Link an die angegebene E-Mail-Adresse übermittelt oder als USB-Stick verschickt.

3. Zahlung
Rechnungen sind, sofern nicht schriftlich anders vereinbart, sofort nach Erhalt in der fakturierten Währung ohne Abzug und bankspesenfrei zur Zahlung fällig.

4. Online-Zugriffe
Nach Kündigung von Online-Abonnements ist der Zugriff auf die Online-Angebote (Archive, ePaper, usw.) nicht mehr möglich.

5. Haftung
Eine Haftung der Forum Zeitschriften und Spezialmedien GmbH auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen ist ausgeschlossen. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, für die Verletzung von so wesentlichen Pflichten, dass die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet ist (Kardinalspflicht), bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie bei Ansprüchen aus dem Produkthaftungsgesetz.

6. Mängelhaftung
Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.

7. Urheberrechtsschutz
Unsere Produkte sind urheberrechtlich geschützt. Wir weisen darauf hin, dass jede unberechtigte Vervielfältigung oder Verwendung unserer Produkte eine Urheberrechtsverletzung darstellt, welche privat- und strafrechtliche Folgen haben kann.

8. Datenschutz / Datenspeicherung
Hinweis nach § 33 BDSG: Die Speicherung und Verarbeitung der Kundendaten erfolgt unter strikter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes. Die Kundendaten werden zu Abwicklungs- und Abrechnungszwecken in Form von Titel, Namen, Vornamen und Anrede des Kunden, dem Namen des Unternehmens, Postanschrift oder Adresse des Unternehmens bzw. Kunden, Telefonnummer sowie Telefax und E-Mail-Adresse gespeichert. Ferner werden Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet.
Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Der Widerspruch ist zu richten an: FORUM ZEITSCHRIFTEN UND SPEZIALMEDIEN GMBH, Fax +49 8233 381 212 oder Tel. +49 8233 381 333. Dies gilt allerdings nicht für die zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlichen Daten. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung Ihrer Bestellung nutzen, verarbeiten und übermitteln.

9. Erfüllungsort, Gerichtsstand und geltendes Recht
Erfüllungsort ist der Geschäftssitz des Verlags. Für Kaufleute oder juristische Personen des öffentlichen Rechts und öffentlich rechtliches Sondervermögen ist der Gerichtsstand das für den Geschäftssitz des Verlages zuständige Amts- oder Landgericht. Es liegt ausschließlich deutsches Recht zu Grunde.

10. Teilnahmebedingungen an Gewinnspielen
Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren. Der Teilnehmer erklärt sich mit der Weitergabe seiner Daten an die Sponsoren einverstanden.

Die Preise werden nur innerhalb Deutschlands zur Verfügung gestellt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Teilnahme an dieser Verlosung ist kostenlos und freiwillig. Nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiter der Sponsoren-Firmen, der Forum Media Group und Personen, die mit der Durchführung des Gewinnspiels beauftragt sind sowie deren Angehörige.

Jeder Teilnehmer darf sich nur einmal für diese Verlosung registrieren. Die Sponsoren-Firmen und die Forum Media Group behalten sich vor, Personen, die sich durch Manipulation Vorteile verschaffen, von der Teilnahme an dieser Verlosung auszuschließen.

In diesen Fällen kann der Gewinn auch noch nachträglich aberkannt werden und ein Ersatzgewinner ausgelost werden. Die Teilnahme an den Verlosungen ist möglich bis zum jeweils angegeben Termin.
Für technische Störungen bei der Registrierung wird keine Haftung übernommen. Zur Fristwahrung ist der Zugang der Teilnahme maßgebend. Eine Barauszahlung, Änderung oder ein Umtausch der Gewinne ist nicht möglich.

Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Sollte eine Teilnahme des Gewinners aus rechtlichen oder tatsächlichen Gründen nicht möglich sein oder sollte der Gewinner nicht innerhalb von 21 Tagen auf die Gewinnbenachrichtigung antworten, verfällt der Gewinn und ein Ersatzgewinner wird ausgelost. Der Teilnehmer ist jederzeit berechtigt, der Speicherung bzw. Nutzung seiner Daten für Werbe- oder Marktforschungszwecke zu widersprechen.

In diesem Fall ist sein Widerspruch an folgende Adresse zu richten:
FORUM Zeitschriften und Spezialmedien GmbH, Mandichostraße 18, 86504 Merching, Telefon +49 (0)8233 381-333, Fax +49 (0)8233 381-212, E-Mail: service@forum-zeitschriften.de, www.forum-zeitschriften.de

11. Streitschlichtungsverfahren
Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

12. Salvatorische Klausel
Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig oder unwirksam, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Teil 2. Veranstaltungen und Seminare

Die nachfolgenden Bestimmungen gelten in Ergänzung zu den allgemeinen Regelungen in Teil 1 für die Buchung von Veranstaltungen und Seminaren.

1. Zahlung
Die Veranstaltungsvergütung oder Seminargebühr ist innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsstellung in der fakturierten Währung ohne Abzug und bankspesenfrei zur Zahlung fällig, soweit nicht anders angegeben.

2. Rücktrittsbedingungen
Ein Rücktritt von einer gebuchten Veranstaltung ist jederzeit möglich. Die FORUM ZEITSCHRIFTEN UND SPEZIALMEDIEN GMBH kann aber nur eine schriftliche Absage anerkennen. Im Fall einer Stornierung wird folgende Bearbeitungsgebühr erhoben: Bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn 50,00 € zzgl. MwSt., bis zu 15 Tagen vorher 30% der Gebühr und bei 14 Tagen oder kürzer vor Beginn der Veranstaltung fällt die volle Teilnahmegebühr an.
Keinerlei Kosten entstehen, wenn ein Ersatzteilnehmer benannt wird.

3. Umbuchung
Falls ein Veranstaltungstermin nicht wahrgenommen werden kann, bucht der Veranstalter den Teilnehmer jederzeit auf dessen Wunsch auf einen anderen Termin bzw. eine andere Veranstaltung um. Umbuchungen können nur schriftlich vorgenommen werden. Bei einer Umbuchung 15 Tage oder kürzer vor Veranstaltungsbeginn fällt eine Bearbeitungsgebühr von 30,00 € zzgl. MwSt. an. Ausgenommen von dieser Regelung sind Veranstaltungen ohne Präsenztermin, wie E-Mail-Seminare, Online–Seminare, Online–Lehrgänge oder E-Learnings.

4. Vertretung
Der angemeldete Teilnehmer kann einen Vertreter benennen, der an seiner Stelle an der Schulung teilnimmt. Die Vertretung muss schriftlich erfolgen und ist von Seiten FORUM ZEITSCHRIFTEN UND SPEZIALMEDIEN GMBH zustimmungspflichtig. In diesem Fall entstehen keine zusätzlichen Kosten.

5. Laufzeit von Verträgen über Fernlehrgänge
Die Mindestlaufzeit des Vertrages entspricht der Lehrgangsdauer.

6. Gerichtsstand bei Fernunterrichtsverträgen
Gerichtsstand ist der Wohnort des Teilnehmers.

7. Kündigung
Veranstalter und Teilnehmer eines Fernlehrgangs haben das Recht, den Vertrag aus wichtigem Grund zu kündigen. Die Kündigung bedarf der schriftlichen Form. Im Falle der Kündigung hat der Teilnehmer nur den Anteil der Vergütung zu entrichten, der dem Wert der Leistungen des Veranstalters während der Laufzeit des Vertrages entspricht

8. Widerrufsbelehrung gegenüber Verbrauchern

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Wenn Sie Fernunterricht in Teilzahlungen bezahlen, beginnt die Widerrufsfrist nicht vor dem Tag zu laufen, an dem wir Ihnen eine für Sie bestimmte Vertragsurkunde, Ihren schriftlichen Antrag, oder eine Abschrift der Vertragsurkunde oder Ihres Antrags zur Verfügung gestellt haben.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde (§ 312g Abs. 2 Nr. 6 BGB).

Formulare, Formularsammlungen, DVDs u. ä. sind bei der Auslieferung i. d. R. in Folie eingeschweißt. Mit dem Öffnen der Verpackung bzw. der Versiegelung erlischt Ihr Widerrufsrecht gemäß § 312g BGB.

Das Widerrufrecht für Downloads erlischt mit Beginn des Downloads. Dies gilt für Verbraucher allerdings nur dann, wenn Sie der Ausführung des Downloads vor Ablauf der Widerrufsfrist zugestimmt haben und Ihre Kenntnis vom Erlöschen des Widerrufsrechts bestätigt haben.

Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) sind und bei Abschluss des Vertrags in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln, besteht das Widerrufsrecht nicht.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (FORUM ZEITSCHRIFTEN UND SPEZIALMEDIEN GMBH, Mandichostraße 18, 86504 Merching, E-Mail: service@forum-zeitschriften.de, Fax: +49 8233 381 212) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden (oder Sie füllen das Online-Formular aus), das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

9. Änderungs- und Durchführungsvorbehalt

Der Veranstalter ist berechtigt, aus wichtigem Grund oder wegen höherer Gewalt, notwendige organisatorische bzw. inhaltliche Änderungen vorzunehmen. Über diese Änderungen wird der Teilnehmer unverzüglich unterrichtet. Der Veranstalter behält sich vor, die Veranstaltung bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen. Die bereits bezahlte Gebühr wird dann zurück erstattet. Weitergehende Ansprüche ergeben sich daraus nicht (bitte beachten bei der Buchung von Reisetickets oder Übernachtungen).

Teil 3. Verbraucher beim Warenkauf (Shop, Online-Bestellungen usw.)

Die nachfolgenden Bestimmungen gelten in Ergänzung zu den allgemeinen Regelungen in Teil 1 für die Bestellung von Waren über unseren Shop, unsere Internetseiten usw.

1. Allgemeines, Geltungsbereich der AGB

1.1 Alle unsere Lieferungen und Leistungen von erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sofern nicht ausdrücklich schriftlich vereinbart, finden abweichende Geschäftsbedingungen keine Anwendung.

1.2 Kunde im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer. Verbraucher im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, die Verträge zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Vertragsschluss mit uns in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

2. Vertragsschluss, Zustandekommen des Vertrags

2.1 Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, den Vertrag mit Ihnen zu schließen. Wir können dieses Angebot annehmen, indem wir Ihnen binnen 24 Stunden nach Eingang Ihrer Bestellung eine Auftragsbestätigung per E-Mail zusenden. Der Vertrag kommt mit der Zusendung dieser Auftragsbestätigung zustande.

2.2 Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Produktnamens oder des Produktbildes genauer ansehen. Durch Anklicken des Buttons [bestellen] können sie den Artikel in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Warenkorb] unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie durch Anklicken der Grafiken [Ändern] und [Löschen] wieder aus dem Warenkorb entfernen oder ändern. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie in der Seite „Warenkorb“ auf den Button [zur Bestellung].

Bevor Sie den Bestellvorgang einleiten können Sie wählen, ob Sie ein Kundenkonto anlegen oder eine Bestellung nur unter Eingabe der notwendigen Daten vornehmen möchten.
Im Bestellvorgang selbst können Sie abweichend zur Lieferadresse eine Rechnungsadresse wählen sowie die Versandart und die Zahlungsweise auswählen. Schließlich bekommen Sie noch einmal eine Bestellübersicht, in der Sie die Bestellung insgesamt noch einmal zusammengefasst bekommen. Auf dieser Seite müssen Sie auch unsere AGB lesen und durch anklicken einer Checkbox bestätigen.
Um den Einkauf abzuschließen, müssen Sie auf den Button [Bestellung bestätigen] drücken. Damit versenden Sie die Bestellung an uns. Wir schicken Ihnen darauf hin eine Bestätigung über den Eingang Ihrer Bestellung per E-Mail zu. Danach erhalten Sie eine separate Auftragsbestätigung, durch die schließlich der Vertrag zu Stande kommt.

2.3 Bei Bestellungen in unserem Onlineshop kommt der Vertrag zustande mit:
FORUM Zeitschriften und Spezialmedien GmbH
Mandichostraße 18
86504 MerchingGeschäftsführerin: Rosina JennissenTelefon: +49 8233 381 333
Telefax: +49 8233 381 212
E-Mail: service@forum-zeitschriften.deHandelsregister: AG Augsburg, HRB 23870
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE262996914

3. Speicherung des Vertragstextes

Wir speichern Ihre Bestellung und die eingegebenen Bestelldaten. Wir senden Ihnen per E-Mail eine Bestellbestätigung und anschließend eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten zu. Sie haben über Ihr Kundenkonto jederzeit Zugriff auf die von Ihnen getätigten Bestellungen.

4. Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, oder im Falle eines Vertrags zur regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg an dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (FORUM ZEITSCHRIFTEN UND SPEZIALMEDIEN GMBH, Mandichostraße 18, 86504 Merching, E-Mail: service@forum-zeitschriften.de, Fax: +49 8233 381 212) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihre Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

5. Sonstiges

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde (§ 312g Abs. 2 Nr. 6 BGB).

Das Widerrufrecht für Downloads erlischt mit Beginn des Downloads. Dies gilt für Verbraucher allerdings nur dann, wenn Sie der Ausführung des Downloads vor Ablauf der Widerrufsfrist zugestimmt haben und Ihre Kenntnis vom Erlöschen des Widerrufsrechts bestätigt haben.

Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) sind und bei Abschluss des Vertrags in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln, besteht das Widerrufsrecht nicht.

6. Kostentragungsvereinbarung

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht gemäß § 4 Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

7. Preise und Versandkosten

7.1 Alle Preise gelten inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten. Wir liefern mit GLS oder einem anderen Anbieter unserer Wahl.

7.2 Die Versandkosten variieren innerhalb Deutschlands je nach Produktart:

Zeitschriften versandkostenfrei (d.h. Produktpreise inkl. Versandkosten)
Horse-Gate-Shop – horse-gate.com/horsegate-shop/:
E-Mail-Fernkurse / Downloads / Skulpturen versandkostenfrei
Schmuckartikel versandkostenfrei (im Inland)
CD-ROMs / DVDs 3,80 EUR
Tagesplaner 3,80 EUR
Bücher bis 2 kg 3,80 EUR
Bücher ab 2 kg 5,50 EUR
Kalender 5,00 EUR
Kunstdrucke 5,00 EUR
Kunstdrucke mit Rahmen 15,00 EUR
Kunstdrucke mit Rahmen Übergröße (über 120x60x60 cm = Sperrguttransport) 25,00 EUR
Weiterbildungen per Post 5,00 EUR
Fernkurs 14-tägig per Post 57,12 EUR
Shop immobilien-fachliteratur.com
Downloads / AGI-Papiere versandkostenfrei (d.h. Produktpreise inkl. Versandkosten)
Fachmagazine / Sonderhefte 2,40 EUR

Die Versandkosten werden nur einmalig berechnet, d.h. bei Mehrfachbestellungen müssen Sie nur die Kosten der jeweils teuersten Produktkategorie bezahlen. Für die Lieferung ins EU-Ausland fällt unabhängig vom Umfang der Bestellung eine Versandkostenpauschale von 15 EUR an.

7.3 Bei Lieferungen in das außereuropäische Ausland fallen zusätzliche Zölle und Gebühren an. Hier berechnen wir eine Pauschale von 45 EUR. Weitere Informationen finden Sie beispielsweise unter https://ec.europa.eu/taxation_customs/business/calculation-customs-duties_de
sowie speziell für die Schweiz unter http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do.

8. Lieferbedingungen

8.1 Wir liefern weltweit.

8.2 Die Ware wird, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, innerhalb von 5 Werktagen (bei Zeitschriften/Magazine nach Erscheinen) in den Versand gebracht.

9. Zahlungsbedingungen

9.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per PayPal, Vorkasse oder Rechnung. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen.

9.2 Mit Eintritt des Zahlungsverzugs ist der Kaufpreis während des Verzuges in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.

10. Gewährleistung und Haftung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

11. Kundenservice

Bei Fragen, Beschwerden oder Reklamationen erreichen Sie uns telefonisch unter +49 8233 381 333 oder per E-Mail unter
service@forum-zeitschriften.de

12. Beschwerdeverfahren

Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit.
Stand: 17. Mai 2018
Unsere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Hier können Sie Online einen Widerruf absenden.